1974 geboren in Lauterach, Vorarlberg

1992 Schule für Künstlerische Photographie, Friedl Kubelka, Wien

1995 Akademie der bildenden Künste, Klasse für Bildhauerei Bruno Gironcoli, Wien

2000 Diplom der Bildhauerei

2003 Atelierstipendium für Chicago, bm:ukk

2010 Atelierstipendium für Paliano, Italien, Kulturabteilung Vorarlberg

2013 Artist in Residence, Arlberg Hospitz

Ausstellungen

2020   

Einzelausstellung, “um die linie”, Bildraum 7, Wien

 

2019     

Wikam 2019, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien

Einzelausstellung, For you and your Customers, Feldkirch

“The Show must go on”, Galerie GPL, Wien

Mikura, Milk Ressort, Göfis

2018

Collection GPL Vienna, Kunsthaus 7b, Cisnadioara, Rumänien

Interieur, gemeinsam mit Fabian Seiz, ANNA, Wien
Wumm, Einzelausstellung, milk_ressort, Göfis

Einzelausstellung, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien

2017  

Subjektiv: zum Qualitätsbegriff in der Kunst, ORF Funkhaus, Dornbirn

Storage Wars, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
Parallel Vienna, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien ́

2016  

Bruchkante, Einzelausstellung, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien

55 years GPL – looking forward, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien

Art Bodensee, Galerie Peithner-Lichtenfels, Dornbirn
Dürr vs. Vrana, D.U.O., Wien

2015  

Love&Violence, Two Stick, Wien
Verbindungen, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
Auf und ab und rundherum, Einzelausstellung, Galerie 31st, Wien

Da Da Da Academy, Parallelvienna, Wien
The Missing Link, Sigmund, Wien

2014  

Rotfadenlos, Werkstättenhof, Wien
Verdacht auf Skulptur, Einzelausstellung, Cafe Hummel, Wien

CROSS OVER, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien

2013  

Open Sauers, Agora Marktbiennale, Wien
Luisa Kasalicky /Rouven Dürr, Skulpturengarten Summerstage, Wien

On Things On Minds, Kulturverein Schattendorf, Schattendorf

2012  

SUBWIEN, xx Paint Temporary Gallery, Wien
AAAAR Kunstauktion, Akademie der bildenden Künste, Wien
hidden collection, Bäckerstrasse 4, Wien
Benefizausstellung zugunsten „Netz für Kinder“, Künstlerhaus, Bregenz

Caritas Benefizauktion, Dorotheum, Wien
Paliano, Palais Lichtenstein, Feldkirch

2011  

Viennafair, Galerie Lisi Hämmerle, Wien

Schauraum Nin Prantner, Einzelausstellung, Wien

Meta Art, Künstlerhaus, Wien

2010  

Ohne Gnade, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
MENSCH MONSTER. Rouven Dürr/Karin Frank, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz

Gegenwartsbild, futuregarden, Wien
soul miners, K/haus metro, Wien
ArtMart, Künstlerhaus, Wien

2009  

Zeichenstunde, art.P, Perchtoldsdorf
Cam-ping in Soho in Ottakring, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz

2008  

Pornostar, Atelierpräsentation, Wien
Penthesilea Eats Achill Forever, Einzelausstellung, Ve.Sch, Wien

ArtMart, Künstlerhaus, Wien2007  

Köpfe, Einzelausstellung, Passagegalerie, Wien

ArtMart, Künstlerhaus, Wien
Natalia Weiss, Rouven Dürr, Kurt Spitaler, art.P, Perchtoldsdorf

2006

 Vier Farben für Al Green, Frame Box, Wien

Vienna Biennale, Wien

2005  

Der feine Anspruch, Hyrtlgasse 12, Wien

Michael Horsky/Rouven Dürr, Aera 53, Wien

Artforum, Galerie Lisi Hämmerle, Berlin

2004  

Mario Grubisic/Rouven Dürr, Atelierraum Martin Vesely, Wien

Montevideo, gemeinsam mit Fabian Seiz, Atelier Rouven Dürr, Wien

Cam-ping, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz

2003  

Daponte, Wien
Schlechte Bilder, Austrian Art Studio, Chicago

A Global Language, Flatfile Galleries, Chicago

2002  

Blind Date, Kulturinstitut Pančevo, Serbien
metermachen, Einzelausstellung, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz

  • Instagram

© 2020 Rouven Dürr